Naturheilpraxis Schnura

Obertorstraße 21 - 88662 Überlingen

Silke Schnura

Schon als Kind kam ich durch meine Oma mit der Naturheilkunde in Berührung, da sie sich bis ins hohe Alter immer wieder von ihrem Heilpraktiker beraten und behandeln ließ. Damals, es mag 35 Jahre her sein, tat sie das noch im Geheimen und sprach offiziell nicht darüber. Meine angeborene Neugier ließ mich jedoch immer nachfragen, und so entstand mein eigener Bezug zur Natur mit ihren Möglichkeiten.

Meinen Wunsch, mich beruflich mit Menschen und Gesundheit zu beschäftigen, musste ich allerdings erst einmal beiseite schieben, da ich als Krankenschwester nicht geeignet war und mir für ein Arztstudium die richtigen Noten gefehlt haben.

Also ging ich einen anderen Weg über normale Ausbildung im handwerklichen Bereich, im kaufmännischen Bereich bis ich als Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in der Immobilienbranche angekommen war und irgendwann feststellen musste, dass Verwaltung, Finanzierungen und Maklertätigkeit nicht wirklich zu mir passten.

Als 1998 meine Tochter Pia zur Welt kam bekam ich die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen und mit meinen Zwillingsmädchen, die ab 2001 mein Leben sehr turbulent machten, war ich dann Vollzeitmutter und habe die Zeit sehr genossen. Heute sind sie 15 und 19, aber die Turbulenzen haben nicht abgenommen.

2005 begann ich in Hannover an der Paracelsus Schule meine Heilpraktikerausbildung, und nachdem ich 2008 an den Bodensee gezogen war legte ich meine Prüfung in Tübingen ab.

Meine Pläne wurden laufend vom Leben durchkreuzt, und einmal getroffene Entscheidungen mussten revidiert werden.

Durch einen Zufall ergab es sich, dass mein ehemaliger Dozent von der Paracelsus Schule in Hannover wieder in mein Leben trat und wir heute verheiratet sind und miteinander arbeiten. Wir sind sehr unterschiedlich und ergänzen uns daher.

Daher können wir auch mit unseren unterschiedlichen Therapieformen eine große Palette an Verfahren anbieten und unseren Patienten ganzheitlich helfen.

Vita

Name:    

Silke Schnura

Geboren am

20.12.1967 in Hagen/ Westfalen.

Kinder:

Pia Katharina geb. 17.07.1998

Anna Lena geb. am 30.08.2001 

Marie Kristin geb. am 30.08.2001

1974 – 1978

Grundschule in Herdecke

1978 – 1983

Friedrich Harkort Schule, Herdecke - Gymnasium

1993 – 1995

Realschule am Bleichstein, Herdecke

Abschluss: Fachoberschulreife

1985 – 1988

Ausbildung im Maler- und Lackierer Handwerk

Abschluss: Gesellin  

1988 – 1989

Fachoberschule für Technik, Cuno 2 in Hagen  

Abschluss: Fachoberschulreife  




noch nicht fertig :-)









































 

                                     

                                                    

1998 – 1991                          Gesamthochschule Wuppertal

                                                    Fachrichtung Bauingenieurwesen ohne Abschluss  

1991 – 1992                          Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

                                                    Abschluss: Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft  

1992 – 1996                         Fa. Friedrich W. Vaerst, Herdecke

                                                    Immobilienverwaltung und Verkauf                                                     

1993 – 1994                          Fachqualifikation zur Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in Abendschule

 

1996 – 2002                         Fa. Liebeck GmbH

                                                    Ökologischer Holzbau – Baubetreuung  

2002 – 2003                         Fa. Liebeck & Schauder GmbH

                                                    Selbständig, Holzbau  

2003 – 2004                        Ausbildung zur Telefonseelsorgerin in Hagen/ Westfalen

 

2006 - 2007                          Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin

Paracelsus Schule Hannover

 

2005 – 2007                         Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus Schule in Hannover

 

2008                                        Heilpraktikerin – Erteilung der Zulassung in Tübingen

                                                    Mitglied im Verband freier Heilpraktiker e.V.  

2010                                         Ausbildung zur Mykotherapeutin

                                                    Mitglied in der Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. Schweiz.  

2013                                          Veröffentlichung „Aufbruch zu Dir. In 7 Schritten zu einem neuen ICH“

                                                    Erschienen im ausZeit Verlag  

2014 – 2017                           Büroleitung eines mittelständischen Bauunternehmens in Überlingen, alle kaufmännischen Arbeitsbereiche – Kunden – Lieferanten, Angebote, Rechnungen, Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Steuern, Vorbereitung der Lohnbuchhaltung, Schriftverkehr allgemein.

 

1977 – Heute                      Dressurreiten, Springreiten

                                                    20 Jahre Dressursport bis in die höchste Klasse S

Vor 10 Jahren nach einem Burnout mit Krankenhausaufenthalt und Todesangst (nach 8 Jahren Kinderpause von den Pferden)

Reiten neu erlernen. Alles was ich gelernt hatte erst mal abzustreifen und mich auf was völlig Neues einzulassen.

Klassische Dressur nach alten Vorbildern. Egon von Neindorff z.B.

Vor 6 Jahren durfte ich das erste Mal in der Schweiz bei einem der besten Ausbilder der Welt (keine Übertreibung) Bent Branderup vorreiten und wurde als Schülerin angenommen.

 

Er vereint das alte Wissen mit den neuen wissenschaftlichen Studien für das Pferd, welches in der Therapie mit dem Pferd fehlt. Nur die wenigsten haben den Blick für das Ganze und können Bewegung (Reiten), Fütterung und Haltung zusammen bringen. Wenn nur eins nicht stimmt, bekommen wir kranke Pferde.

 

Aus über vierzig Jahren Erfahrung ist die Pferdegestützte Therapie entstanden.

Transformation direkt in verschiedenen Situationen erfahren und im Alltag